ForenAlltagNPD legt in Sachsen kräftig zu

Sortierung:    
 «  ... 2 3 4 5 6 7  »
antworten
Autor: Nachricht:
Obergefreiter 6. Jahr
144 Posts
Dabei seit: 01.01.1970








11.06.2008, 05:29 Offline zitieren 

Das größte prob ist doch die scheiß eu. Da kommt noch der meiste scheiß her nach dem sich alle richten müssen. Hauptsache man unterschreibt jeden müll. Gegen den euro waren in umfragen auch 80% der bevölkerung.
Werbung


curL
Obergefreiter
66 Posts
Dabei seit: 17.12.2007








11.06.2008, 06:13 Offline zitieren 

yufka schrieb:
denkt ihr das ist so einfach eine Partei zu schließen ? und wenn dann wird halt eine neue Partei geöffnet


ganz genau so ist es.

desweiteren würde ich mir für den unentschlossenen teil unserer mitbürger eine neue spalte auf dem Wählbogen wünschen: "Egal, nur nicht NPD." Quasi random.

Die deutsche Sprache verfügt über die Möglichkeit, Informationen durch vollständige Sätze zu übermitteln. Es erleichtert das Verständnis in einem Forum ungemein, wenn man von dieser Möglichkeit auch Gebrauch macht.
psL #the End
Administrator
1904 Posts
Dabei seit: 15.12.2007








11.06.2008, 14:39 Offline zitieren 

ir0n schrieb:
Das größte prob ist doch die scheiß eu. Da kommt noch der meiste scheiß her nach dem sich alle richten müssen. Hauptsache man unterschreibt jeden müll. Gegen den euro waren in umfragen auch 80% der bevölkerung.


Ja offene Märkte sind schon scheisse :/
Judge Dark Clanmitglied
Administrator
3072 Posts
Dabei seit: 14.12.2007








11.06.2008, 18:16 Offline zitieren 

Ach ... mit der EU sitzt doch nur ein weiterer Wasserkopf auf dem bestehenden drauf. Auch ohne die EU würde sich nichts tun, das ist einfach so.
Original anzeigen
(Auto-Anpassung: 80/468px, jpeg)
apfel
Obergefreiter
53 Posts
Dabei seit: 16.12.2007








12.06.2008, 14:58 Offline zitieren 

Die meißten verteufeln die politik zu unrecht. 90% der Gesetzte werden EINSTIMMIG beschlossen, hingegen nur über die gesetze berichtet wird die unstimmig sind.
und warum beklagt ihr euch über die EU?
ohne die freie handelszone und den Euro wäre Deutschland schon längst den Bach rungergegangen.
1. Wir hätten einen Spritpreis von 5 Mark und nicht 1,50;)
2. Klar bezahlen wir am meißten an die EU, aber schaut euch mal Handelsbilanzen mit unseren europäischen Nachbarn an und seht was das für Peanuts eigentlich sind:P
3. Und was können Länder wie DE/AU gegen Riesen wie USA, China, Russland und Indien auf Dauer alleine entgegensetzen?
4. Wäre man nicht so sturr auf seinen Nationalstolz sitzen könnte man eine hochmoderne europäische Armee aufstellen und dadurch Millionen, wenn nicht sogar Milliarden sparen.
5. mir würden noch einige einfallen;)

zu fdp mir gefällt ihr 3 gliedriges Steuersystem, aber ich finde die Steuersätze für Vielverdiener zu gering.
zu spd man kann eine linkspartei nicht links überholen und sollte deswegen auf dem kurs der agenda 2010 bleiben, was auch eine koalition mit der fdp möglich machen könnte
zu grünen sind zwar eine spaßverderber partei aber ich dneke mit den richtigen ansätzen, z.B etwas marktlibaraler sind sie eine echt alternative. kein Wachstum um jeden Preis;)
zu cdu is ungefähr eine spd aus dem jahr 2000, linksrutsch unso:P
zu linken zum teil eine demokratische partei, siehe berlin alte wasg mitglieder, aber zum größtenteils eine heuchlerpartei
Judge Dark Clanmitglied
Administrator
3072 Posts
Dabei seit: 14.12.2007








12.06.2008, 16:37 Offline zitieren 

Ob Gesetzte einstimmig beschlossen werden oder nicht ist mir egal ... mir persönlich geht es um die fehlende Qualifikation der Leute. Mir geht es um das Gemauschel in der Politik und um die Gelder, die durch die Politik verbrannt werden ("Fehlinvestitionen"). Mir geht es auch um die Gelder, die sich Politiker in die Tasche stecken ohne wirklich was zu leisten ("Abzockermentalität"). Mir geht es um Politiker, die noch in Aufsichtsräten oder sonstigen Gremien sitzen ... die sollen ihren Job machen zum Wohl des Volkes und nicht irgendwelcher Unternehmen.

Ich könne noch viel mehr schreiben, aber es sollte klar sein worauf ich hinaus will ... !

Original anzeigen
(Auto-Anpassung: 80/468px, jpeg)
psL #the End
Administrator
1904 Posts
Dabei seit: 15.12.2007








12.06.2008, 20:45 Offline zitieren 

Dark du willst auf ein Stammtisch Niveau ... ;)

findest bestimmt einige hier. Mich gewinnst Du dafür nicht.

An Alle ...
Wenn euch was nicht passt, dann engagiert euch in Intressenverbänden, Parteien etc.

aber ist wohl TYPISCH Deutsch -> meckern #1
dOc´
Unteroffizier
394 Posts
Dabei seit: 13.12.2007








12.06.2008, 21:17 Offline zitieren 

wenn zu viele an der macht sind ist halt das gemecker groß ... jeder will ein stück vom kuchen^^

deutschland braucht einen diktator D:


ich schlage mich vor

[] dOc ; dOc [x] ; dOc []

Like saN??? be a part of him " www.thatzme.eu "
Judge Dark Clanmitglied
Administrator
3072 Posts
Dabei seit: 14.12.2007








13.06.2008, 13:18 Offline zitieren 

psL schrieb:
Dark du willst auf ein Stammtisch Niveau ... ;)



Nicht wirklich ... ich bin nunmal erheblich politikverdrossen und auf diesen Schlag Mensch nicht so gut zu sprechen.
Die politische Situation nervt mich einfach schon zu lange. Nur leider ändert man daran nicht wirklich was, da man gegen dieses eingefahrene System nicht wirklich ankommt; da kann man sich engagieren wie man möchte. Wenn man wirklich was ändern möchte, dann sind sich die verschiedenen "Glaubensrichtungen" auf einmal ganz nah und halten zusammen wie Pech und Schwefel; auch ne Art von "Besitzstandswahrung"!

Original anzeigen
(Auto-Anpassung: 80/468px, jpeg)
-v.ncnT
Obergefreiter
91 Posts
Dabei seit: 14.12.2007








14.06.2008, 00:23 Offline zitieren 

yufka schrieb:denkt ihr das ist so einfach eine Partei zu schließen ? und wenn dann wird halt eine neue Partei geöffnet


ganz genau so ist es.

desweiteren würde ich mir für den unentschlossenen teil unserer mitbürger eine neue spalte auf dem Wählbogen wünschen: "Egal, nur nicht NPD." Quasi random.


es gibt diese möglichkeit bereits. einfach den haken bei CDU, SPD und FDP machen. der Trick dabei is dass deine Stimme gezählt wird, dein Wahlzettel allerdings für ungültig gekennzeichnet wird. Effekt ist eine höhere Wahlbeteiligung und somit weniger Chancen für NPD etc. Das Hauptproblem das ich sehe, (so wie ich das jetz gelesen hab, man darf mich berichtigen), ist eben dass nur 30% der Wähler zur Wahl gegangen ist!
Also Leutz, wählen is das A und O
Sortierung:    
 «  ... 2 3 4 5 6 7  »
antworten
Um einen Beitrag zu diesem Thema schreiben zu können, müssen Sie registriert und angemeldet sein!

registrieren
anmelden