ForenDay of Defeat: Sourceaufm public spawnrampe?!

Sortierung:    
 «  1 2 3 4 5 6 7 8 9 ...  »
antworten
Autor: Nachricht:
Gaso
Generalfeldmarschall
2150 Posts
Dabei seit: 02.06.2008








25.01.2010, 10:21 Offline zitieren 

sHorTy schrieb:

Und er darauf: \"Na klar Zoom,gebs einfach zu du hast farbige Models\" Worauf ich nur geschrieben habe : \"Nee,bei mir seit ihr alle Nackt und tragt rosa Schlüpper\" Zack,Ban für nen Tag^^


Gaso schrieb:
Also ich denke das ganze ist ziemlich unproblematisch, wenn man nem Admin net dumm kommt wird man so schnell auch net gebannt.


;)

Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und Autos ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst.
Werbung


hgr
Unteroffizier
356 Posts
Dabei seit: 13.01.2009








25.01.2010, 10:44 Offline zitieren 

Ihr habt Probleme...!
Naja kenne das auch haste gute Stats biste Cheater.
Ist halt so akzeptiert es und zu Hacky sage ich nur :D!!!!
Renne de ganze Zeoit mit medium rum und denkt er ist sonst wie gut da gibbet aber noch son Maedel bei DKR die nur mit der Heavy Run'n Shoot ueber de Map rennt und sich auch aufregt wenn man sie Killt.. ;D
rippeR
Generalleutnant
1649 Posts
Dabei seit: 16.12.2007








25.01.2010, 11:00 Offline zitieren 

funmaps, gungame & colmar/jagd/etc. .

normales public kannste doch keinen anbieten.

In Memory of Prof.Dr.MoS: klick!
-=[bQ*]=- Eisbaer
Schütze
4 Posts
Dabei seit: 25.01.2010








25.01.2010, 11:59 Offline zitieren 

proXiiii schrieb:
´be.#Qu!et » Musiker schrieb:
Das Thema Spawnrampe ist wirklich ein sch.... Thema. Verstehen kann ich das auch, wenn jemand rausschiesst, wenn man einen Feind sieht. Und es gibt leider wirklich Admins, die da sehr penetrant sein können.
Ich möchte mich auf jedenfall für die Admins vom Freizeitpark entschuldigen, wenn jemand beleidigt oder gebannt wurde. In meinen Augen geht das nicht!!!



DANN ENTBANNT MICH ENDLICH !!!!111111111


1. Es steht jedem frei, sich nach nem Ban bei uns zu rechtfertigen, wenn er in seinen Augen zu Unrecht gebannt wurde.
2. Brauchen wir auf unserem Server eine klare Linie, um den Spaß für die Spieler aufrecht zu erhalten da wir ein FUN-Server sind.

Leider gibt es immer wieder Spieler, die der Meinung sind, sie müssen auf den Server kommen und trotz wirklich gutem Skill JEDE EINZELNE SERVERREGEL mißachten.Wenn man dann von 5 oder mehr Stammspielern regelrecht zugelabert wird mit Beschwerden, ist es nicht immer einfach sich zusammen zu reissen und das wird denke ich mal jeder gut verstehen.
Ich habe nunmal ne berliner Schnauze und die kennt auch jeder :D
Ich weiß aber auch das es bei uns gewisse Leute gibt die im falschen Moment zu den rechten greiffen oder ihre Macht erklären...


Thema Spawnrampe: Für mich ne ganz klare Sache.
Wäre aufm Freizeitpark das Spawnschießen (egal ob rein oder raus) erlaubt, könnten wir einpacken.Wenn dann Leute mit Medium,MG sowie Snip regelrecht invasionsartig den Spawn beschießen geh ich vom Server.So siehts Klaus.Wir möchten beim Zocken gerne den Spaß im Vordergrund haben.Und da ist JEDER willkommen, solang er sich an die KLAR ZU ERKENNENDEN Serverregeln hält.(außer Cheater natürlich)

proxiii.: sag misch deine Name und isch gugge was isch mache gann ;)
Bak3r
Obergefreiter
53 Posts
Dabei seit: 15.09.2009








25.01.2010, 18:55 Offline zitieren 

die frage war ned serverregeln ja oder nein sondern was diese spawnrampenregel für einen sinn macht
-=[bQ*]=- Eisbaer
Schütze
4 Posts
Dabei seit: 25.01.2010








25.01.2010, 19:11 Offline zitieren 

alle 5 Sekunden wird eingeblendet: NO SPAWNKILLING
Wenn man auf den Server joint steht im motd in 4 Sprachen diese Regel erklärt.
alle paar Minuten spielen wir einen Sound ab der diese Regel erklärt.

Wenns dann immer noch Leute gibt, die es einfach nicht kapieren wollen tuts uns leid.Unsere Stammspieler jedenfalls wissen und wollen das auch nicht anders.Nicht umsonst hat der Server solch ein gutes Ranking.

Einfach nicht in oder aus dem Spawn schießen sondern mal fairplay zeigen.So schwer ist das nicht.Hat nämlich niemand Bock, das dann gegenseitig alle vor dem Gegnerspawn nen MG aufstellen oder campen.dann kann ick gleich Moorhuhn zocken gehen
Dunedai
Gefreiter
39 Posts
Dabei seit: 19.11.2009








25.01.2010, 19:12 Offline zitieren 

Die ganze Problematik kommt wohl eher daher, dass keiner sich die Zeit nimmt oder Mühe macht die Serverregeln zu lesen und dann gibt's im Internet noch dieses komische Verhaltensmuster von Respektlosigkeit und Meiner-ist-der-größte-ePenis-Laberei ;)

Jeder kann entscheiden wo er spielt und wenn da sein Verhalten unerwünscht ist, wird man ihm das schon mitteilen, seis mit Kick oder Ban ;)
Mimimi
Stabsgefreiter
290 Posts
Dabei seit: 02.01.2008








25.01.2010, 19:13 Offline zitieren 

so, nochmal für dich, Bak3r: der Sinn soll sein, dass Schüsse aus dem Spawn heraus auch Schüsse in den Spawn provozieren. Deshalb das Verbot auf einigen Public-Servern.
Ob das jetzt so ist oder nicht, das sei mal dahingestellt (ich halte es für seeeehr übertrieben ^^), aber ne bessere Erklärung konnte mir bisher keiner der Admins geben, welche diese Regeln durchsetzen ;)

mimimi?!
psL #the End
Administrator
1904 Posts
Dabei seit: 15.12.2007








25.01.2010, 19:18 Offline zitieren 

-=[bQ*]=- Eisbaer schrieb:

Einfach nicht in oder aus dem Spawn schießen sondern mal fairplay zeigen.So schwer ist das nicht.Hat nämlich niemand Bock, das dann gegenseitig alle vor dem Gegnerspawn nen MG aufstellen oder campen.dann kann ick gleich Moorhuhn zocken gehen


dods lebt vom spawncamping! :P

Skillless.Desire
Obergefreiter
72 Posts
Dabei seit: 13.12.2007








25.01.2010, 19:38 Offline zitieren 

Gerade aber im bQ fall ist es so das man gekickt wird selbst wenn man die 1 frei schiesst um cappen zu können... z.b. Anzio..Gehe als achse über plaza rechter gang...Schiesse mir den weg frei, dementsprechend sind dann halt auch leute dabei die gerade erst von der rampe runter waren... zack kick... N1... Wo isn da der sinn?
Sortierung:    
 «  1 2 3 4 5 6 7 8 9 ...  »
antworten
Um einen Beitrag zu diesem Thema schreiben zu können, müssen Sie registriert und angemeldet sein!

registrieren
anmelden