ForenAlltagWM - Diskussionsrunde

Sortierung:    
 1 2 3 4 5 ...  »
antworten
Autor: Nachricht:
Prof.Dr.Singleshot
Obergefreiter
56 Posts
Dabei seit: 11.06.2010








13.06.2010, 01:07 Offline zitieren 

1. TROLOLOL, was war denn da bei den Engländern los ? Den muss Green haben. Insgesamt schwache Leistung und nicht WM - Favoriten würdig.

2. Korea, WM Überflieger oder Eintagsfliege !?

3. Otto Rehhagles, frühes Aus oder hat der Trainer der Griechen noch ein Ass im Ärmel ?

4. Lionel Messi, MVP der WM. Starker auftackt des Argentiniers. Diego Milito Stamm oder Edeljoker ?

/discuss


Haltet den Channel mit aktuellen Diskussionsthemen auf dem neusten Stand!

youngstars Website - youngstars Steamgroup
Werbung


dix-
Oberst
1346 Posts
Dabei seit: 12.09.2009








13.06.2010, 01:11 Offline zitieren 

bis jetzt war jedes spiel n fail bis auf argentinien und südkorea. ich hoffe das die anderen spiele besser werden. messi ist fußballverrückt von dem wird man noch einiges sehen bei der wm genau wie der spielmacher von urugay der leider in nem schlechten team spielt ...

es kann nur besser werden ...

all depends on ZWEGAT
perorr
Stabsgefreiter
273 Posts
Dabei seit: 01.01.2010








13.06.2010, 01:32 Offline zitieren 

die USA sind halt superb, sorry!

der engländer beim public viewing war irgendwie doch nich so begeisert davon, als ich gelacht hab wegen green... :(

aber mal btt, england flopt mehr als hart.. der einzige der da mehr als nur 1 mal zum zuge kam war rooney, und hats am ende doch nich so reißen können.. besonders "ja, da ärgert er sich wohl dass er nur 1,78m groß ist" :D
dix-
Oberst
1346 Posts
Dabei seit: 12.09.2009








13.06.2010, 01:47 Offline zitieren 

:D ja da musste ich auch ein wenig schmunzeln
all depends on ZWEGAT
Xaim
Feldwebel
573 Posts
Dabei seit: 19.01.2008








13.06.2010, 06:22 Offline zitieren 

also ich muss sagen das england spiel hatte bisher den meisten unterhaltungswert. und ich würde sagen nach dem schnellen 1:0 gegen die usa haben die engländer das sowieso viel zu schnell auf die leichte schulter genommen. zum bock von green sag ich nur typisch englische torhüter sah allerdings fast nach dem ding von Jens Lehmann aus falls sich wer dran errinert. Von mir aus hätte die USA das Spiel auch gewinnen können so unverdient wär das nicht gewesen.

Zu den Griechen sag ich sowieso nur das sie totalst overrated sind, die niederlage hat bestimmt was mit den Geldsorgen der Griechen zu tun =P.

Zum Spiel von Argentinien fällt mir eigentlich nur eins ein. Enttäuschend! Teilweise ja gute ansätze die ersten 30 min des Spiels waren durchaus sehenwert, dananch aber sowas von 0. Gegen ein Team wie Nigeria hätte man definitiv mehr rausholen müssen.


Ich adde aber nochmal was =D

Thema Vuvuzuela: Was fürn Rotz ist das bitte, ich dachte beim ersten WM Spiel mein fernseher ist kaputt 90 min lang dieser kack monotone Klang da macht das zuschauen glatt keinen spass mehr.
GeT_KeKT
General der Infanterie
1778 Posts
Dabei seit: 15.01.2009








13.06.2010, 07:09 Offline zitieren 

1.Ich fands lustig was green da gemacht hatt :D
2.Korea ist ein gutes team, kam 2002 ja auch weit, ich glaub sie schaffens auf alle fälle über die gruppenphase hinaus und dann mal sehen wen sie als gegner bekommen.
3.Ich hoffe die griechen sind nach der gruppe wech, 2004 wars einfach nur glück und ab da hatte sich jedes team auf ihre spielweise eingestellt, seit dem geht da nix mehr und rehagel ist auch nur so einer der hochgehandelt wird...
4.starke leistung von messi, viel gelaufen, viel gemacht, aber am ende hat er die sicheren chancen nicht verwertet, ist es vllt zu viel druck dem ihm maradonna gibt? ich denke nein , da er bei barcelona so ein drcuk gewohnt ist, aber wenn er von den ganzen chancen min. 2 rein macht, dann seh ich argentinien mit als favorit!

/discuss
hgr
Unteroffizier
356 Posts
Dabei seit: 13.01.2009








13.06.2010, 09:20 Offline zitieren 

Rehagel ein hochgejubelter Trainer? Sorry wenn ich das so sage aber du dürftest froh sein wenn du da stehen duerftest wo er hinpinkelt.
Sicherlich hat er was seine Aufstellung angeht Fehler gemacht, nur war er schon immer fuer solche Überaschungen gut und es hat auch meistens bei ihm geklappt.

Beim Korea Punkt stimme ich dir voll zu.

England hatte schon immer Probleme weil Lampard und Gerrard nicht wirklich funktioniert.

Maradona hat fuer mich auch 2 Fehler gemacht, aber er hat halt gewonnen. Wenn ich 1:0 gegen Nigeria fuehre, Nigeria gerade ne gute Phase hat, dann bringe ich keinen Milito sondern einen Pfeilschnellen Stuermer wie Aguero. Milito hätte eh von Anfang an in die Startelf gehoert anstelle von Higuain. Aber leider geht es bei vielen Nationaltrainer einfach nicht nach der Leistung die die Spieler in der Saison gebracht haben sondern eher nach Sympathien.

Und um mal zu Deutschland zu kommen. Hoffe ich das sie weit kommen, aber ich wuerde es gut finden wenn Löw mit seiner ganzen Arroganten, nachtragenden Art mal auf die Klappe faellt.

Und mal was zum Diskutieren.

Poldi schlaegt Ballack (capitano), Kuranyi geht bei einem Spiel aus dem Stadion. Was ist schlimmer? Wer fährt mit? Das sagt fuer mich alles über die Autorität von Löw aus.
GnAgS
Oberfeldwebel
652 Posts
Dabei seit: 22.01.2008








13.06.2010, 09:50 Offline zitieren 

spiele sind genauso verlaufen wie ich mir das gedacht hab
mit ausßname von argentinien hab da mehr erwartet

worauf ich mich freue ist holland und spanien die werden dieses jahr schön zaubern


dodszene is wie autoscooter man kann sich zwar ausweichen doch aufprallen is cooler
daN
Obergefreiter 6. Jahr
174 Posts
Dabei seit: 17.10.2008








13.06.2010, 11:52 Offline zitieren 

also ich muss sagen die größte enttäuschung bisher ist für mich uruguay, die sind ja noch vorne sowas von harmlos gewesen echt erschreckend
von frankreich und england hab ich nicht mehr erwartet, england kann froh sein, dass die so eine leichte gruppe haben und ab achtelfinale ist eh wieder alles drin, also abschreiben sollte man die noch nicht
frankreich unverdient bei der wm dabei und werden wohl verdient nach der vorrunde nach hause fahren
argentinien war nen anständiges spiel gegen keinen schlechten gegner, allerdings die chancenverwertung absolut unterirdisch

größte überraschung fand ich bisher südkorea, haben mir von der spielanlage eigentlich am besten von allen bisherigen teams gefallen, aber da muss man auch erst mal das nächste spiel abwarten weil griechenland kein gegner war und die wohl wieder ohne tor nach hause fahren werden

Judge Dark Clanmitglied
Administrator
3072 Posts
Dabei seit: 14.12.2007








13.06.2010, 12:27 Offline zitieren 

England hat mich wie Frankreich sehr enttäuscht. So wird das nichts ... !

Argentinien hat gute Ansätze gezeigt, aber ich fand Nigeria auch furchtbar schlecht ... ! Messi sicher ne gute Leistung, aber er hätte mindestens eine Bude machen müssen.

Korea ist schon immer nicht zu unterschätzen gewesen ... würde es nicht als Eintagsfliege bezeichnen; bin schon gespannt, wie der Norden sich schlagen wird.

Rehagel ist fällig ... nach dem Vorrundenaus werden sie ihn rauswerfen.

Original anzeigen
(Auto-Anpassung: 80/468px, jpeg)
Sortierung:    
 1 2 3 4 5 ...  »
antworten
Um einen Beitrag zu diesem Thema schreiben zu können, müssen Sie registriert und angemeldet sein!

registrieren
anmelden